Küchenrenovierung: Neuheiten 2019

cuisine rénovée luxembourg

Küchen sind heute so viel mehr als nur ein praktischer, kleiner Raum zur Zubereitung von Speisen. Sie sind häufig mit dem Wohnzimmer verbunden und echte Verwandlungskünstler, der sich dem wandelnden Lifestyle mit Leichtigkeit anpassen.

Die offene Küche liegt weiterhin im Trend

Die sogenannte „amerikanische“ zum Wohnzimmer hin offene Küche galt in ihren Anfängen als Revolution der Innengestaltung von Wohnungen. Auch Jahrzehnte später wird sie weiterhin geschätzt, weil sie praktisch und gemütlich ist. Und sie hat sich weiterentwickelt. Vorbei die Zeiten, in denen sie aus einer brav nebeneinander gestellten Reihe von Möbeln mit einer Theke bestand, die sie optisch vom Wohnzimmer abtrennt. Die aktuelle Küche ist ein konstantes Experimentierfeld und bietet vielerlei Möglichkeiten. Offene und geschlossene Elemente können heute problemlos miteinander kombiniert werden und auch eine größere Farbvielfalt ist uns heute kein Dorn mehr im Auge. Mischen, mixen, ungewöhnliche Farben und Materialen kombinieren: für ein ansprechendes Ambiente ist alles erlaubt! Denn eines mögen die neuen Küchen definitiv nicht: Monotonie ! Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und gestalten Sie eine Küche, die perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt.  

Küche und Wohnzimmer gehen immer mehr auf Tuchfühlung

Immer häufiger gehen Küche und Wohnzimmer eine Symbiose ein. Damit die Integration der Küche ins Wohnzimmer aber gelingt, ist es wichtig, sich über Stil, Farben und Effekt der verwendeten Materialien Gedanken zu machen. Alles muss zum Wohnzimmer passen, damit ein einheitlicher Gesamteindruck entstehen kann. Nicht zuletzt deswegen empfehlen einige Küchenbauer, auf Wandschränke zu verzichten und lieber einige Regale einzusetzen, in die die Küchenutensilien wie Deko-Objekte platziert werden, so wie man es auch im Wohnzimmer machen würde.

„Sie werden die neuen Küchen lieben – weil sie so gut zu Ihnen passen!“

Kücheninseln bleiben beliebt

Die Kücheninsel ist seit einigen Jahren ein absolutes Must-Have. Sie ist originell, gemütlich und überaus praktisch und so sieht man sie in Lifestyle- und Einrichtungsmagazinen überall. Tatsächlich ist die Vielseitigkeit der Kücheninsel sehr attraktiv. Auf ihr kann die Mahlzeiten zubereitet werden, dabei mit Freunden oder Familie geplaudert werden und sogar ein Auge auf die spielenden Kinder geworfen werden. Ist sie flexibel und bietet sogar die Möglichkeit, sie auszuziehen, kann die Kücheninsel auch als großer Tisch für ein Aperitif oder eine großzügige Sonntagstafel umfunktioniert werden. Als Hybrid zwischen Tisch und Arbeitsfläche ist dieses neue Küchenelement sehr anpassungsfähig und passt gut zu einem neuen, zwanglosen Lebensstil

Neue Materialien für Ihre Arbeitsfläche

Bei den Arbeitsflächen steht Quartzkomposit als Material hoch im Kurs, ist es doch widerstandsfähig und verfügt über antibakterielle Eigenschaften. Außerdem lässt es sich polieren. Auch Marmor wagt einen kleinen Ausflug in die Welt der Küchenarbeitsplatten, ist aber alles in allem weniger gut geeignet für diese Verwendung. Ein weiteres, sehr erstaunliches Material ist Granit, das es in zahlreichen Farben gibt. Ob beige, sandfarben, weiß oder grau: mit diesen sehr neutralen Tönen sind gefahrlos nahezu alle Kombinationen möglich.


Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.