Optimierung Ihrer Immobilie für einen erfolgreichen Verkauf

Valoriser son bien immobilier pour faciliter la vente

Sie möchten potenzielle Käufer leichter für Ihre Immobilie gewinnen und den bestmöglichen Preis erzielen? Vielleicht ist es dann sinnvoll, im Vorfeld einige Renovierungsarbeiten vorzunehmen. Diese kosten nicht viel Geld und Zeit. Wenn Sie gut geplant und ordentlich ausgeführt worden sind, können diese Ihre Ausgangsposition beim Kauf der Immobilie deutlich verbessern. Hier einige Tipps zur Aufwertung Ihrer Immobilie. Lesen Sie, wie Sie diese entscheidende Phase im Leben eines Immobilienbesitzers sorgenfrei hinter sich bringen!

Aufräumen, aussortieren, nur das Nötigste behalten

Deko, Familienfotos, Büchersammlungen aller Art: alles, was zu Ihrem Privatleben gehört, sollte den ersten Eindruck des potenziellen Käufers Ihrer Immobilie nicht beeinflussen.

Ein potenzieller Käufer braucht ein gewisses Maß an Neutralität, um sich das Leben in Ihrer Immobilie leichter vorstellen zu können. Neben der Entfernung allzu persönlicher Gegenstände sollten Sie ganz allgemein alle Räume ein wenig „entrümpeln“. Unordnung hinterlässt in der Regel einen schlechten Eindruck beim Interessenten und könnte Ihnen zum Nachteil gereichen.

„Unordnung hinterlässt in der Regel einen schlechten Eindruck beim Interessenten und könnte Ihnen zum Nachteil gereichen.”  

Unsere Mietangebote finden Sie unter :


Reparieren Sie alle kleineren Schäden

Sie haben sich mit der Zeit daran gewöhnt und die vielen kleineren “Macken” in Ihrem Haus erscheinen Ihnen nebensächlich. Viele Menschen ersetzen zum Beispiel ihren Duschkopf auch dann nicht, wenn er schon nicht mehr ganz einwandfrei funktioniert.

Wenn Sie aber die Tür Ihres Hauses für eine Besichtigung öffnen, müssen Sie dem Interessenten erklären, dass die Dusche nicht einwandfrei funktioniert, der Lichtschalter kaputt ist und so weiter… das wird der Attraktivität der Immobilie keinesfalls zuträglich sein! Der Interessent wird nachher vielleicht genau diese Dinge ins Feld führen, um den Preis der Immobilie zu drücken oder sich sogar anderweitig umsehen.

Sparen Sie daher nicht an diesen kleineren Reparaturen! Auch wenn sie Ihnen vielleicht überflüssig erscheinen, könnten sie später eine entscheidende Rolle spielen, wenn es darum geht, einen potenziellen Käufer noch vor Aufnahme der ersten Verkaufsverhandlungen für die Immobilie zu begeistern.

Frischen Sie die Deko auf und putzen Sie Ihr Haus gründlich

Sie fürchten, potenzielle Käufer könnten abgeschreckt werden, weil in wichtigen Wohnräumen wie dem Wohnzimmer zu wenig Platz ist? Um kleinere Mängel zu beseitigen müssen Sie nicht unbedingt Wände einreißen und große Baumaßnahmen in die Wege leiten.

Es gibt nämlich zahlreiche kleinere Tricks, einen Raum größer erscheinen zu lassen als er es in Wirklichkeit ist. Wenn Sie zum Beispiel die Wände weiß streichen, erhöht das mit Sicherheit die Wahrscheinlichkeit, Interessenten zu begeistern. 

Sie haben in den Schlafzimmern Motiv-Tapeten? Wir empfehlen, diese gegen einen neuen Anstrich in neutralen Farben auszutauschen. So wirkt Ihr Zuhause moderner und gleichzeitig weniger persönlich.

Anschließend steht noch eine große Putzaktion an. Damit jeder Raum ansprechend wirkt, sollten Sie überall gründlich für Sauberkeit sorgen. Reinigen Sie Böden, Tische und alle Flächen und vergessen Sie dabei nicht, auch Wasserhähne auf Hochglanz zu polieren und alle Fenster zu putzen!

„Reinigen Sie die Böden, Tische und alle Flächen”

Aufwertung Ihrer Immobilie: Bitten Sie den Profi um Rat! 

Immobilienagenturen wissen über die Aspekte Bescheid, die Interessenten in Ihrer Kauflust bremsen könnten. Sie können Ihnen dabei helfen, Ihre Immobilie im Hinblick auf den Verkauf ordentlich aufzupolieren. Wenden Sie sich daher vor dem Verkauf Ihres Hauses an einen Profi. Immobilienagenturen kennen zahlreiche einfache und kostengünstigeTricks, Ihre Immobilie für den Verkauf zu boosten!

Sie werden selbst schnell feststellen, dass die Besucher mit großer Begeisterung alle Räume Ihrer Immobilie entdecken möchten, wenn Sie Ihr Zuhause entsprechend auf Vordermann gebracht haben. Am Ende haben Sie dann alle Trümpfe in der Hand, den Verkauf Ihrer Immobilie zum bestmöglichen Preis auf den Weg zu bringen.


Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.