Die Vorbereitung auf den Verkauf: Den passenden Zeitpunkt wählen, die Immobilie bewerten und sämtliche Maßnahmen vorausschauend planen!

Préparer sa vente immobilière

Der Verkauf einer Immobilie ist ein wichtiger Schritt im Leben eines Eigentümers und sollte daher wohlüberlegt sein. Auch wenn man einen solchen Schritt unternimmt, ohne die genauen Ziele zu kennen, sollte man doch den gesamten Prozess in jedem Fall vorausschauend planen. Konkret bedeutet dies, dass Sie sich bereits vor dem Termin bei einer Immobilienagentur Gedanken zum Verkauf machen sollten, um sich nicht von den Details verunsichern zu lassen: So können Sie dem Verkauf entspannt und vertrauensvoll entgegensehen.

Ist der passende Zeitpunkt für den Verkauf gekommen?

Wenn wir von „good time to sell“ sprechen, beziehen wir uns auf zwei wichtige Faktoren:

– Ihre persönliche Situation

– den aktuellen Markt

Zunächst einmal resultiert der Verkauf in der Regel aus einem großen Ereignis im Leben des Eigentümers (Heirat, Scheidung, Geburt, Todesfall, berufliche Veränderung …). In den Augen des Betroffenen ist der Verkauf dann offensichtlich. Für Eigentümer, die zu einem solchen Schritt noch nicht bereit sind, gibt es durchaus auch Alternativen zu einem Verkauf. Es kann sich zwar nicht jeder einen Zweitwohnsitz leisten, aber vielleicht könnte eine Vermietung interessant sein. Sprechen Sie mit Ihrem Immobilienmakler. Er wird Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen!

„Für Eigentümer, die noch nicht bereit für einen Verkauf sind, gibt es durchaus Alternativen.“

Unsere Mietangebote finden Sie unter :


Darüber hinaus wird Ihnen die Agentur sagen können, ob der Kontext für den Verkauf günstig ist oder ob Sie lieber noch warten sollten. In Bezug auf schwankende Immobilienzinsen, die Jahreszeiten und Kaufkraft sind einige Zeiträume geeigneter als andere. Um den besten Preis zu erzielen, sollten Sie den passenden Moment abwarten.

Kann die Immobilie in ihrem Zustand verkauft werden?

Sobald Sie sich für den Verkauf entschieden haben, müssen Sie sich fragen, ob Ihre Immobilie den Vorstellungen der Interessenten entspricht. Um die Zahl der potenziellen Käufer und so die Verkaufschancen zu erhöhen, können Sie auf einige preiswerte Maßnahmen zurückgreifen – die Wände weiß streichen, damit die Räume heller wirken, zu persönliche Dekoelemente und überflüssige Möbel entfernen, Fliesenfugen erneuern …

Auch in dieser Phase wird der Immobilienmakler ein wertvoller Verbündeter sein. Wenn er Ihre Immobilie bewertet, wird er Sie zugleich auf die Dinge hinweisen, die potenzielle Käufer abschrecken könnten. Er gibt Ihnen Tipps, wie Sie kleine Mängel an Ihrer Immobilie beheben können und sie so attraktiver machen.

Ist die Immobilienagentur kompetent und vertrauenswürdig?

Von einem Privatverkauf, den viele bevorzugen, ist dringend abzuraten: Bei einem so komplexen Prozess sollten Sie in jedem Fall von der Unterstützung durch Fachleute profitieren. Beauftragen Sie einen Makler, bei dem Sie sich wohlfühlen und der zugleich ein kompetenter und qualifizierter Ansprechpartner ist. Zur Sicherheit können Sie zunächst den Rat von Bekannten einholen (Mundpropaganda) oder mehrere Makler miteinander vergleichen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

„Beauftragen Sie einen Makler, bei dem Sie sich wohlfühlen und der zugleich ein kompetenter und qualifizierter Ansprechpartner ist.“

Wählen Sie einen Fachmann, der Sie über den gesamten Verkauf hinweg begleiten kann. Er hilft Ihnen, alle notwendigen Unterlagen zusammenzustellen, Ihre Immobilie zu bewerten – und unternimmt alles in seiner Macht Stehende, um die Immobilie schnellstmöglich und zum besten Preis zu verkaufen. Denken Sie daran, nicht unbedingt die Agentur mit der höchsten Schätzung zu wählen, sondern diejenige, die einen ehrlichen Preis nennt. Darüber hinaus ist sie Herr Ihrer Lage und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Alle von der Chambre immobilière zertifizierten Agenturen finden Sie unter www.chambreimmobiliere.lu
Jedes Mitglied hat einen Verhaltenskodex unterzeichnet und verpflichtet sich, seinen Kunden qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Ein Disziplinarausschuss stellt sicher, dass unsere Qualitätscharta ordnungsgemäß angewendet wird. Im Falle eines Verstoßes sind wir in der Lage zu handeln.

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.