Wie finde ich ein vielversprechendes Mietobjekt?

investissement locatif

Investoren interessieren sich zunehmend für Mietobjekte, die als sichere und profitable Anlage gelten. In den letzten 35 Jahren sind die Marktpreise um durchschnittlich 5 % im Jahr gestiegen[1]: Angezogen von der Idee eines Kapitalgewinns aus dem Weiterverkauf können sich die Käufer auch auf die Hebelwirkung der Finanzierung verlassen … Nicht zu vergessen der monatliche Mietbeitrag, der die Investition weiter optimiert. Um jedoch zu gewährleisten, dass Ihnen die bestmöglichen Renditen geboten werden, sollten Sie keinen Fehler machen! Unser Tipp: Setzen Sie Ihr Vorhaben mit zusätzlichen Garantien in die Tat um!

Die Lage

Sie werden die Monatsmieten sicherlich für die Rückzahlung eines Teils Ihres Darlehens verwenden. Dazu müssen Sie jedoch rasch Mieter finden: Die Lage will also sorgfältig geprüft sein. Während Luxemburg-Stadt und Esch-sur-Alzette weiterhin am attraktivsten sind, gibt es zudem auch andere Gemeinden mit großem Potenzial. Entscheiden Sie sich immer für Viertel in der Nähe von Firmenniederlassungen, die gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden und sich in direkter Nähe von Geschäften, Dienstleistungen, Schulen usw. befinden. Zu den beliebtesten Orten im Großherzogtum gehören Hesperange, Frisange, Leudelange und Capellen.

„Die Lage will sorgfältig geprüft sein.“

Unsere Mietangebote finden Sie unter :


Budget und Leistung

Entsprechend Ihren Zielen werden Sie auf unterschiedliche Investitionsarten zurückgreifen: Sie bereiten sich durch zusätzliche Einnahmen auf Ihren Ruhestand vor oder planen eine Wertsteigerung beim Weiterverkauf. Je nach Fall konzentrieren Sie sich auf Sicherheit oder Effizienz. Je höher Ihr Eigenkapitalanteil ist, desto geringer ist die Mietrendite, zugleich reduziert sich aber auch das Risiko.

Mit einem Eigenkapitalanteil, der 30 bis 50 % der Gestehungskosten deckt, gewährleisten Sie, dass Ihre Mieteinnahmen fast die Gesamtheit der monatlich anfallenden Rückzahlungen für das Darlehen sicherstellen. So hat der Kauf keinen Einfluss auf Ihre verfügbaren Geldmittel und Sie können ein geringeres Einkommen besser auffangen, wenn Sie z. B. Ihre berufliche Tätigkeit beenden.

Wenn Sie jedoch eine höhere und schnellere Rendite anstreben, werden Sie ein höheres Darlehen beantragen, um Ihr Investitionsvolumen zu erhöhen.

In jedem Fall sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihr Vermögen streuen, indem Sie auf unterschiedliche Immobilientypen an unterschiedlichen Orten setzen.

Bei der Ermittlung der Rendite Ihrer Investition ist zu berücksichtigen, dass auf Ihre Mieteinnahmen Steuern anfallen. Im Gegenzug können Sie jedoch die Kosten für die Instandhaltung und Verwaltung sowie Zinsen von Ihren Einnahmen abziehen. Haben Sie sich für einen Neubau entschieden, besteht zudem die Möglichkeit einer Abschreibung der Baukosten in Höhe von 6 % und über einen Zeitraum von 6 Jahren – das Grundstück selbst kann nicht abgeschrieben werden. So können Sie die Höhe Ihrer Steuerlast in den ersten Jahren nach dem Kauf mindern.

„Eine gute Investition kann Renditen von 6 bis 10 % generieren.“

Die Form der Investition

Investitionen über eine Immobiliengesellschaft bürgerlichen Rechts, die sogenannte SCI, können sich als vorteilhaft erweisen. So vereinfacht diese Form der Investition beispielsweise den Erbfall (insbesondere bei einer Erbengemeinschaft). Auf Steuerebene zählen die Einnahmen (Mieten) nicht zum Gewinn der SCI, sondern werden als Einkommen der natürlichen Personen versteuert, die die SCI bilden. Das zu versteuernde Einkommen wird zwischen den einzelnen Gesellschaftern entsprechend dem jeweiligen Anteil an der SCI aufgeteilt.

Sämtliche Investitionen in Immobilien müssen aus Sicht des Käufers geplant sein. Das Vorhaben muss nämlich zielorientiert umgesetzt werden, sodass die anvisierte Rendite und die attraktivsten Steuerbedingungen erreicht werden können. Um sicherzustellen, dass Sie keine Fehler machen, fragen Sie den Immobilienmakler Ihres Vertrauens um Rat. Er wird sie über die gesamte Dauer Ihres Projekts begleiten.

Alle vom Real Estate Board zertifizierten Agenturen finden Sie unter www.chambreimmobiliere.lu
Jedes Mitglied hat einen Verhaltenskodex unterzeichnet und verpflichtet sich, seinen Kunden qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu bieten. Ein Disziplinarausschuss stellt sicher, dass unsere Qualitätscharta ordnungsgemäß angewendet wird. Im Falle eines Verstoßes sind wir in der Lage zu handeln.

[1] https://www.banquedeluxembourgnews.com/fr/bank/blnews/-/l-investissement-residentiel-locatif-a-luxembourg-quel-etat-des-lieux-2-sur-6-


Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.