Unterzeichnung des Kaufvertrags: letzter Schritt vor der Schlüsselübergabe für Ihr neues Heim!

acte de vente luxembourg

Nach dem Abschluss des Kaufvorvertrags bildet die Unterzeichnung der notariellen Urkunde den letzten Schritt im Kaufprozess. Der Notar prüft, ob alle Aspekte der Transaktion den gesetzlichen Vorgaben entsprechen und sorgt vor allen Dingen dafür, dass der Eigentumsübergang offiziell bestätigt wird. Meistens zahlt der Käufer bei diesem Termin die Immobilie und erhält im Gegenzug die Schlüssel für sein neues Heim. Dieser wesentliche Schritt beim Immobilienkauf kommt für beide Parteien meist einer umfassenden Veränderung im Leben gleich. Wei­ter­le­sen…

Was muss ich vor der Unterzeichnung des Kaufvorvertrags prüfen? Welche Pflichten gelten für den Käufer?

compromis de vente luxembourg

Der Kaufvorvertrag ist das Dokument, mit dem der Verkauf der Immobilie besiegelt wird und in dem die von Käufer und Verkäufer vereinbarten Bedingungen festgeschrieben sind. Vergessen Sie vor der Unterzeichnung des Vorvertrags nicht diesen Merkspruch: „Kaufvorvertrag gleich Kauf“! In Luxemburg gibt es nämlich kein gesetzliches Rücktrittsrecht innerhalb einer bestimmten Frist und daher ist es wichtig, sich der Bedeutung der eigenen Unterschrift unter den Kaufvorvertrag bewusst zu sein!    Wei­ter­le­sen…

Bedeutung der Unterzeichnung des Kaufvertrags für Käufer und Verkäufer

acte de vente luxembourg

Wurde zuvor ein Kaufvorvertrag aufgesetzt, ist die Unterzeichnung des Kaufvertrags nur noch der nächste logische Schritt, mit dem die Veräußerung der Immobilie ihre offizielle Bestätigung erfährt. Beide Parteien, die sich bereits bei der Unterzeichnung des Kaufvorvertrags zur Einhaltung der Vertragsbestimmungen verpflichtet haben, bestätigen ihr Abkommen nun noch vor dem Notar. Er prüft die Übereinstimmung der vereinbarten Details zum Kauf mit den gesetzlichen Vorgaben. Richten wir unser Augenmerk nun einmal genauer auf diesen für den Verkäufer entscheidenden Termin!

Wei­ter­le­sen…

Die Unterzeichnung des Kaufvorvertrags: wichtiger Schritt für alle Parteien

compromis de vente luxembourg

Zwar ist bei der Unterzeichnung des Kaufvorvertrags kein Notar anwesend, doch tritt mit diesem Termin eine bindende Verpflichtung beider Parteien ein. Zum Zeitpunkt der Vorvertragsunterzeichnung einigt man sich konkret auf den Kaufpreis für die Liegenschaft. Der Eigentümer darf vom vereinbarten Preis nicht mehr abweichen und muss dem Käufer und Mit-Unterzeichner des Vorvertrags die Immobilie zu eben jenem Preis abtreten. Zum Schutz der Unterzeichner und um einen reibungslosen Ablauf des Verfahrens im Anschluss an den Vorvertrag zu gewährleisten, wird gemeinhin empfohlen, einige zusätzliche Vertragsklauseln vorzusehen.  

Wei­ter­le­sen…